Ruth
Himmelreich

Begleitung zu Lebendigkeit und Heilung
medial – mental – kreativ

«Stell dir vor, du versenkst dich in etwas, Jenseits aller Wahrnehmung, Jenseits allen Begreifens, Jenseits des Nichtseins – dich.»

Sutra aus dem Vigyan Bhairav Tantra

Wöchentliche Meditation Bern

asdf

STILLE  - Eine Rückkehr in die eigene innere Heimat durch Achtsamkeit, Herzöffnung und Bewusstseinserweiterung. 

Mehr...

Essenzielle Übungen zur Achtsamkeit, Präsenz und zu den Herzangelegenheiten geben dir die Möglichkeit inne liegende Potentiale z.B. Selbst– Mitgefühl, Gelassenheit und die Klarheit des Geistes zu entwickeln. Du lernst körperlich, emotional und mental tiefgehend präsent zu sein und dich in die Stille auszudehnen. Du entdeckst die Verbindung mit deiner Urkraft und gestaltest dadurch dein Leben authentisch, zentriert und warmherzig. So trittst du in einen lebendigen Kontakt mit dir selbst und der Welt.

Wann:
 jeweils Donnerstag 17.45 – 19.00 Uhr
7. Februar – 11. April 2019 / 10x 
Wo: Rathausgasse 23, 3011 Bern / burri - yoga
Kosten: 
CHF 200.00 / 3er Abo CHF 65.00 / Einzelstunde CHF 25.00

Einstieg jederzeit möglich!
Melde dich für eine kostenlose Schnupperstunde.
Anmeldung gilt mit Einzahlung auf Konto: 
Valiant Bank Bern CH35 0630 0503 1295 0455 0

Mitbringen: Bequeme Kleidung, Tuch zum Liegen, Wasser

Weniger...

Anmeldung
Bitte über diesen Link anmelden

Meditation Universität Bern 1 Februar - April 2019

asdf

Einfach meditieren lernen / Basis

Mehr...

Meditation ist ein Zustand geistiger Sammlung und Verinnerlichung. Die Wichtigkeit der Meditation wird heute von unterschiedlichen Seiten bestätigt; so beschäftigen sich Gehirnforscher, Immunologen oder Psychotherapeuten mit den positiven Auswirkungen auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene. Viele würden gerne meditieren, wissen aber nicht, was genau die viel gepriesene Meditationspraxis ausmacht und wie sie es anstellen sollen, dass der Geist zur Ruhe findet.
Was hilft uns wirklich einen Zustand wacher Ruhe zu erschaffen? Meditation hat die Kraft die Strukturen unseres Gehirns und unseres Körpers zu verändern. Stress abzubauen und hilft uns bei Herausforderungen in unserer eigenen Mitte zu bleiben.
Durch das Üben von Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit erfahren wir ein Gefühl von Freude, Gelassenheit und Frische.

Kursinhalte:

  • Einführung ins Thema
  • Körper-, Atem-, Konzentrationsübungen
  • Verschiedene Formen der passiven und aktiven Meditation
  • Mit welchen Hindernissen müssen wir rechnen? Was hilft?
  • Austausch

Wann: Mittwoch, 20.02.- 03.04. 2019  / 10.30 - 11.30 Wo: Universität Bern, vonRoll Raum B-124 
Anmeldung

Weniger...

Meditation Universität Bern 2 Februar - April 2019

Meditation Vertiefung

Mehr...

Meditation ist ein Einüben in die Gegenwärtigkeit des Lebens, eine Begegnung mit dem Leben auf eine wache Weise. In der Meditation geht es vor allem darum, hier und jetzt im Leben anwesend zu sein. Meditation pflegt eine Kultur der Stille, der Achtsamkeit, der Präsenz. Meditationsmethoden werden oft primär als Techniken zu Entspannung, Konzentrationssteigerung und erhöhter Leistungsfähigkeit eingesetzt. Meditationswege sind jedoch immer auch spirituelle Erfahrungswege.

Du vertiefst dich in die Erfahrung, was es ganz praktisch bedeutet den Verstand und das Ich zur Ruhe kommen zu lassen und darüber hinaus zu wachsen. Es öffnet sich dir eine Tür zu einer frischen, unmittelbaren Erfahrung des Lebens, des Augenblicks, zum Erfahren eines nondualen Ganzen. Diese Erfahrung kann dein Leben verändern!

Kursinhalte:

  • Vertiefung ins Thema
  • Körper-, Atem-, Konzentrationsübungen
  • Vertiefung in Passive und aktive Meditation, (Achtsamkeits- und Einsichtsmeditation, Atem- und Musikmeditation, Bewegungs- und Konzentrationsmeditation, geführte Meditation)
  • Austausch

Wann: Mittwoch, 20.02.- 03.04. 2018  / 12.15 -13.15
Wo: Universität Bern, vonRoll Raum B-124 
Anmeldung

Weniger...

Ruth Himmelreich +41 (0)76 320 60 50 info@ruth-himmelreich.ch Impressum Netzwerk